DEB Eishockey-Trainerausbildung I COACH THE COACH-Podcast

DEB Eishockey-Trainerausbildung I COACH THE COACH-Podcast

Collin Danielsmeier & Philip Kipp I Folge 35

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Diskussionsrunde ist eröffnet.
Unsere heutigen Gäste, Collin Danielsmeier, Referent in der Trainer Aus- und Weiterbildung des DEB und DEL Vereinsbetreuer und Philip Kipp, Landestrainer NRW, Bundestrainer U17.
Hauptthema der aktuellen Episode: Technikerwerb unter Druckbedingungen und Parallelausbildung.
Wir wollen die Details dieser intensiven und spannenden Diskussionsrunde nicht vorab verraten. Daher hört selbst was das Trio zum Thema Technikerwerb unter Druckbedingungen und weiteren spannenden Themen zu sagen hat.

Wenn dir der Podcast gefallen hat dann abonniere ihn gleich hier. Sollten wir dich begeistert haben, dann hinterlässt du uns im besten Fall eine 5 Sterne Bewertung. Es würde uns zudem sehr freuen, wenn du den Podcast an deine Trainerkollegen, Freunde, Familie und Verein weiterempfehlen könntest. Du hast Fragen oder Kritik, dann schreib uns unter podcast@deb-online.de . Wir freuen uns, wenn du auch das nächste Mal wieder dabei bist.

Prof. Dr. Eckehard Fozzy Moritz I Folge 34

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Prof. Dr. Eckehard Fozzy Moritz ist der Kopf der Innovationsmanufaktur (https://innovationsmanufaktur.com/) und geistiger Vater der „Innovatorik“ – der Methodik für Holistische Innovation.
Seit Beginn der neunziger Jahre beschäftigt er sich mit Innovationsstrategien und Innovationsmethoden.
Er war unter anderem Chairman der sechsten ISEA-Konferenz, moderierte über fünf Jahre das ISPO innovation forum und ist seit 1990 regelmäßig als Gastdozent an internationalen Universitäten tätig.
Prof. Moritz ist Geschäftsführer der Münchner Innovationsmanufaktur und einer der führenden Innovationsspezialisten im deutschsprachigen Raum. Sein besonderes Augenmerk gilt der Zukunftsfähigkeit von Wirtschaft und Gesellschaft.
Wir freuen uns, dass er sich die Zeit genommen hat in unserer neuen Episode auch über Innovationen im Spitzensport zu sprechen.
Wenn dir der Podcast gefallen hat dann abonniere ihn gleich hier. Sollten wir dich begeistert haben, dann hinterlässt du uns im besten Fall eine 5 Sterne Bewertung. Es würde uns zudem sehr freuen, wenn du den Podcast an deine Trainerkollegen, Freunde, Familie und Verein weiterempfehlen könntest. Du hast Fragen oder Kritik, dann schreib uns unter podcast@deb-online.de . Wir freuen uns, wenn du auch das nächste Mal wieder dabei bist.

Toni Söderholm I Folge 33

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die perfekte Welt gibt es nicht, aber wie sähe sie für Toni, in Bezug auf die einzelnen Zonen im Eishockey, aus?
Karl und Toni sprechen in Episode 33 zunächst darüber wie sich Toni in einer perfekten Welt, den Aufbau sowie die Struktur der offensiven, defensiven und neutralen Zone vorstellt. Und welche Fertigkeiten ein Spieler mitbringen muss, um in dieser Welt bestehen zu können.
Doch zurück zur Realität. Die beiden Coaches analysieren ebenfalls die Stärken der Nationalmannschaft und in welchen Bereichen sich diese noch weiterentwickeln kann.
Unser Bundestrainer gibt uns einen Einblick in sein Bankmanagement bei der WM und wie sich dieses im Gegensatz zum Clublevel unterscheidet.
Zudem sprechen die beiden über Tonis Fehlerkultur, dürfen Fehler überhaupt gemacht werden oder ist die kalte harte Wahrheit, dass kein Spielraum für Fehler existiert.
Anstatt die Frage zu stellen, wie das deutsche Eishockey in fünf Jahren aussehen wird, stellt Karl die Frage, wie sich Toni als Trainer in den nächsten 5 Jahren weiterentwickeln wird.
Viel Freude mit der neuen Ausgabe des Coach The Coach Podcasts.
Wenn dir der Podcast gefallen hat dann abonniere ihn gleich hier. Sollten wir dich begeistert haben, dann hinterlässt du uns im besten Fall eine 5 Sterne Bewertung. Es würde uns zudem sehr freuen, wenn du den Podcast an deine Trainerkollegen, Freunde, Familie und Verein weiterempfehlen könntest. Du hast Fragen oder Kritik, dann schreib uns unter podcast@deb-online.de . Wir freuen uns, wenn du auch das nächste Mal wieder dabei bist.

Maximilian Klein I Folge 32

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

„Anlauf gegen Gewalt“ - dieses Versprechen hat die Interessensvertretung der Leistungssportlerinnen und -Sportler, „Athleten Deutschland e.V.“ den Athleten*innen in Deutschland gegeben und damit die erste unabhängige Anlaufstelle für Betroffene von Gewalt im Spitzensport ins Leben gerufen.
Die Anlaufstelle hat am 16.05.2022 ihre Arbeit aufgenommen und hilft dir, wenn du körperliche, psychische oder sexualisierte Gewalt im Spitzensport erlebst oder erlebt hast. Selbstverständlich anonym und vertraulich.
Wir sprechen in Episode 32 mit dem Beauftragten für Internationale­ Sportpolitik und Mitbegründer von Athleten Deutschland e.V., Maximilian Klein, sowohl über den Verein selbst als auch über die neu initiierte unabhängige Anlaufstelle für Betroffene von interpersonaler Gewalt und Missbrauch im Spitzensport.
Es lohnt sich definitiv reinzuhören.
Ihr wollt mehr über „Athleten Deutschland e.V.“ und „Anlauf gegen Gewalt“ erfahren.
Alle Infos findet ihr in den Shownotes.

Dr. André Sander I Folge 31

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Platz zwei bei Olympia im Medaillenspiegel, noch vor Gastgeber China und den USA.
Im Eiskanal von Yanqing, feierten die Rodler*innen, Skeletonpiloten*innen und Bobfahrer*innen, große Erfolge.
Was steckt hinter dem Bob- und Schlittenverband für Deutschland e.V.?
Wir freuen uns Dr. André Sander, Vorstand Leistungssportentwicklung beim Bob- und Schlittenverband für Deutschland e.V. (BSD) begrüßen zu dürfen.
In der heutigen Episode gibt uns Dr. André Sander zunächst einen Einblick in das Rekrutierungssystem und die Nachwuchsausbildung, sowie die infrastrukturellen- und Trainingsbegebenheiten.
Zudem werden Themen wie Trainerrekrutierung, Trainerausbildung und Equipment-Entwicklung angeschnitten.
Gegen Ende lenkt Karl Schwarzenbrunner das Gespräch noch in Richtung Leistungsportentwicklung in Deutschland, welchen Einfluss soziokulturelle Veränderungen auf den Leistungssport haben und wie sich der Wintersport unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit verändern wird.

Wenn dir der Podcast gefallen hat dann abonniere ihn gleich hier. Sollten wir dich begeistert haben, dann hinterlässt du uns im besten Fall eine 5 Sterne Bewertung. Es würde uns zudem sehr freuen, wenn du den Podcast an deine Trainerkollegen, Freunde, Familie und Verein weiterempfehlen könntest. Du hast Fragen oder Kritik, dann schreib uns unter podcast@deb-online.de . Wir freuen uns, wenn du auch das nächste Mal wieder dabei bist.

Prof. Dr. Michael Keiner I Folge 30

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der zweite Freitag im Monat ist da und wir haben wieder eine neue Episode für dich.
Dieses Mal zu Gast, Prof. Dr. Michael Keiner von der DHGS (Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport).
Heute geht es um das Thema Krafttraining und speziell um den Schwerpunkt Krafttraining im Nachwuchsleistungssport.
Doch bevor Karl und Michael bei dem Thema „all in gehen“, sprechen sie über Michaels Werdegang und wie er zu seiner Professur an der DHGS gekommen ist.
Dabei kommt die Frage auf wie Sportprofessuren in der universitären Landschaft besetzt werden und ob Leistungssport überhaupt einen klaren Forschungsschwerpunkt darstellt oder eher nicht. Diese Frage wird u.a. derzeit im Rahmen einer BISP Expertise evaluiert.
Zuletzt erklärt uns Michael noch wie die DHGS selbst das Thema Leistungssport und Studium im Rahmen der dualen Karriere angeht. Dabei weist er darauf hin, dass Athleten*innen nichts geschenkt bekommen, das Gegenteil ist der Fall, wobei man im Rahmen der Möglichkeiten, die der Universität zur Verfügung stehen, stets versucht flexibel auf die Athleten*innen zu reagieren.
Nachdem wir nun den Bogen etwas gespannt haben, widmen wir uns dem heutigen Kernthema: Krafttraining im Nachwuchsleistungssport. An alle Eltern, Trainer*innen und all unsere Zuhörer*innen, bitte merkt euch - Krafttraining im Nachwuchsleistungssport ist immens wichtig! Krafttraining ist nicht der Anti-Christ. Karl und Michael gehen intensiv auf dieses Thema ein und beleuchten es aus trainingswissenschaftlicher Sicht, um mit dem weit verbreiteten Vorurteil aufzuräumen, Krafttraining im Kindes-und Jugendalter wäre gefährlich oder schädlich.
Im Zuge dieses Themenkomplexes wird auch der Einsatz von Langhanteln im Bereich des Krafttrainings kritisch beäugt. Viele Trainer*innen haben Angst vor der Langhantel. Oft assoziieren sie mit Krafttraining auch nur das Training mit der Langhantel, an der sie selbst gar nicht oder unzureichend ausgebildet wurden, dabei gibt es so viele andere Möglichkeiten bei denen die Lernkurve komplett anders ist und mit denen man sofort einen Trainingsreiz setzen kann, ohne davor lange bei der Vermittlung der Technik zu verweilen.
Nachdem du nun einen ersten Eindruck erhalten hast worum es in Episode 30 geht, nichts wie ran an die Streaming Plattformen und Podcast an.

Wenn dir der Podcast gefallen hat dann abonniere ihn gleich hier. Sollten wir dich begeistert haben, dann hinterlässt du uns im besten Fall eine 5 Sterne Bewertung. Es würde uns zudem sehr freuen, wenn du den Podcast an deine Trainerkollegen, Freunde, Familie und Verein weiterempfehlen könntest. Du hast Fragen oder Kritik, dann schreib uns unter podcast@deb-online.de . Wir freuen uns, wenn du auch das nächste Mal wieder dabei bist.

Philip Kipp I Folge 29

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Profi Eishockey-Coach werden ohne selbst je als Profi gespielt zu haben? U17 Honorar-Bundestrainer und NRW Landestrainer Phillip Kipp macht es vor. Wie verändern eigene Kinder die Bereitschaft für den Job quer durch Deutschland zu ziehen? Zwischen Trainer-Akademie, Universitätsstudium und Stipendien – wie sieht der Weg zum Eishockey-Trainer*in aus und wie ist die Lage an der deutschen Eishockeynachwuchsfront?
In einer unterhaltsamen halben Stunde spricht Karl Schwarzenbrunner mit dem jungen Diplom Trainer Kipp über seinen Werdegang, die deutsche Eishockeylandschaft und die wichtigsten Kniffe für ein erfolgreiches Training.

Hör mal rein und lerne ganz neue Insights über Deinen Lieblingssport kennen!

Franziska Busch & Thomas Schädler I Folge 28

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In unserer neuen Podcast-Folge dreht sich alles um Frauen-Eishockey. Passend dazu haben wir zwei Expert*innen eingeladen: Franziska Busch und Thomas Schädler sind als Bundestrainer im Frauen-Eishockey aktiv und bringen jahrelange Erfahrung mit.
Wir räumen mit den typischen Vorurteilen auf. Darüber hinaus geben uns Franziska und Thomas Einblicke in die einzelnen Ligastrukturen, wie z.B. die Frauen-Bundesliga. Die erfahrenen Coaches zeigen aber auch, wie man als Sportler bei WM- oder Olympia durchstartet.
Wenn dir das Interview gefallen hat dann abonniere den Podcast gleich hier. Sollten wir dich begeistert haben, dann hinterlässt du uns im besten Fall eine 5 Sterne Bewertung. Es würde uns zudem sehr freuen wenn du den Podcast an deine Trainerkollegen*innen, Freunde, Familie und Verein weiterempfehlen könntest. Du hast Fragen oder Kritik, dann schreib uns unter podcast@deb-online.de . Wir freuen uns wenn du auch das nächste Mal wieder dabei bist.

Julia Eisenrieder & Karl Schwarzenbrunner I Folge 27

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Heute werden die Seiten gewechselt! In der dieser Ausgabe des DEB-Podcasts „Coach the Coach“ begrüßt Gastgeberin Julia Eisenrieder ihren DEB-Kollegen Karl Schwarzenbrunner zu einer etwas besonderen Folge. Die Hörerschaft des Podcasts, also Trainerinnen und Trainer aus ganz Deutschland, haben Fragen eingesendet, die der Trainer für Wissenschaft und Bildung beantworten soll. Julia Eisenrieder selbst ist beim DEB als Projektmanagerin zuständig für die Trainerausbildung und für das Thema Integration sowie Prävention sexualisierter Gewalt.

Hannes Käsbauer I Folge 26

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der heutigen Ausgabe des DEB-Podcasts „Coach the Coach“ geht es gemeinsam mit den beiden Bundestrainern für Wissenschaft und Bildung, Karl Schwarzenbrunner vom DEB und Hannes Käsbauer vom Deutschen Badminton Verband (DBV e.V.), um Themen wie Zukunftsprojekte im Sport, das Trainerwesen und Talentförderung.
Käsbauer war früher selbst aktiver Badminton-Spieler und studierte, während seiner Zeit am Bundesstützpunkt Saarbrücken, Sportwissenschaft und BWL, war nach der Karriere zunächst in der IT-Branche als Berater tätig und kam Ende 2016 schließlich zum deutschen Dachverband des Badmintonsports.
Wenn dir unser Podcast gefällt, dann abonniere den COACH THE COACH Podcast des Deutschen Eishockey Bundes gleich hier und hinterlasse uns im besten Fall eine 5 Sterne Bewertung.
Auch würde es uns freuen wenn du den Podcast an andere Trainer/-innen, Vereine, Kollegen, Freunde oder Familienmitglieder weiterempfehlen würdest.
Du hast Kritik oder Fragen, dann schreib uns unter podcast@deb-online.de
Sei auch das nächste Mal dabei und profitiere von den Inhalten unseres Podcasts.

Über diesen Podcast

Bevor wir mit unserer ersten Folge starten, hier ein paar allgemeine Informationen vorab:
Mein Name ist Karl Schwarzenbrunner und ich bin Bundestrainer Wissenschaft und Ausbildung beim Deutschen Eishockey-Bund e.V.
Der COACH THE COACH-Podcast des DEB ist in erster Linie ein Interview-Podcast mit zusätzlichen Elementen zur Wissensvermittlung, der Trainern, Vereins-Verantwortlichen, Spielern und Eltern spezifisches Trainingswissen vermittelt, Einblicke in den DEB gibt, Weiterbildung ermöglicht und zum OUT OF THE BOX- Denken anregen soll.
Unser Podcast erscheint an jedem zweiten Freitag im Monat um 10:00 Uhr.
Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann abonniere den Podcast und schreib uns deine Wünsche/Ideen oder Feedback unter podcast@deb-online.de
Wir freuen uns, dass du dabei bist.

von und mit Karl Schwarzenbrunner, Julia Eisenrieder

Abonnieren

Follow us